Seemannsknoten.info

Herzlich willkommen auf Seemannsknoten.info!

 
Die seemännischen Knoten und Steke sind Ergebnisse der jahrhundertelanger Erfahrungen der Seefahrt. Sie halten, wenn sie halten sollen, und lassen sich leicht lösen, wenn sie ihren Zweck erfüllt haben. Dabei sind sie von genialer Einfachheit und Zweckmäßigkeit. Schließlich wirken beim Bootssport große Kräfte; der Knoten sollte deshalb stets gut halten und sich zum rechten Zeitpunkt aber schnell lösen lassen.
 
Wenn Sie die Knoten ohne Vorkenntnisse erlernen wollen, empfehlen wir den Besuch auf den "Erste Schritte"-Seiten, hier sind die wichtigsten Knoten dargestellt. Hier können Sie sich eine Knotentafel ausdrucken. Außerdem sollten Sie hin und wieder auch einen Blick auf die Erläuterungen zu den seemännischen Begriffen werfen. Über diese Zusammenstellung der beim Segeln und Motorbootfahren gebräuchlichen Knoten hinaus ist Das Ashley-Buch der Knoten mit über 3800 Knoten sehr empfehlenswert. Für die Sportbootführerscheine sollte man zumindest die auf diesen Seiten vorgestellten Knoten beherrschen.
 
Ein kurzes Wort in eigener Sache. Sicher kennen Sie auch die zahlreichen Versuche, die Knoten animiert darzustellen. Wie von Zauberhand verschlingen sich die Leinen in erstaunlicher Geschwindigkeit zu einem Knoten. Auf unseren Seiten gibt es Fotos; von Leinen, aber auch von Händen. Damit Sie die Arbeitsschritte in Ruhe nachvollziehen und auch nachmachen können. Denn das Erlernen der Knoten hat nichts mit Zauberei zu tun, sondern ist schlicht das Erlernen eines Handwerks.
 
Wenn Sie sich für Segelreviere interessieren, können Sie sich einen Überblick per Satellitenbild z.B. über Rügen, Adria, Ägäis, Palma de Mallorca und noch einige andere mehr verschaffen. Selbst mit dem Boot dorthinfahren dauert ziemlich lange, deshalb gibt es auch die Möglichkeit zum Charter.
 
Damit die Seiten von Seemannsknoten.info korrekt angezeigt werden, empfehlen wir Ihnen, einen modernen Internetbrowser, wie Opera oder Firefox zu verwenden.
 
Im Hintergrund sehen Sie übrigens eine Hafenansicht der Hansestadt Stralsund mit dem neuen im Juli 2008 eröffneten Ozeaneum.
 
Wir wünschen Ihnen viel Spaß auf unseren Seiten! - Kennen Sie schon unser Knotenquiz?

Sie sind mit dem Handy unterwegs oder nutzen Ihr pda oder i-phone? Jetzt gibt es unsere mobile Version von seemannsknoten.info! Um Ladezeiten zu minimieren haben wir die Darstellung komprimiert - Seemannsknoten für unterwegs.
 






Impressum
    Copyright © 2006-2015 Meier