Seemannsknoten.info

Seemännische Begriffe

 
 
Bucht
 
Wird ein Ende in Form einer Haarnadel gelegt, entsteht eine Bucht.
 

Bucht

 
Auge
 
Überschneidet sich das Ende entsteht ein Auge. Um ein Auge zu bekommen, greift man die Leine von oben und dreht die Hand nach außen.
 

Leine nehmen Leine drehen und aufeinanderlegen Auge

 
Rundtörn
 
Beschreibt ein Ende einen vollen Kreis um einen Pfahl etc. entsteht ein Rundtörn.
 

Rundtörn - Round Turn






Lesetipp:

Pawson, Des:

Das BLV Handbuch der Knoten

Impressum
    Copyright © 2006-2017 Meier