Seemannsknoten.info

Schuhbandschleife

 
Sich an Bord die Schnürsenkel fest und sicher zuzubinden ist unabdingbar. Diese Schuhbandschleife ist eigentlich ein Kreuzknoten, bei dem beide Enden auf Slip gelegt werden, damit sie sich auch wieder schnell lösen lässt, ebenso schnell wie "normal" gebundene Schnürsenkel.  
 

Schnürsenkel kreuzen ein Ende durchstecken

 
Erst einmal die Schuhbänder übereinander legen, ein Ende durchstecken. .
 

Bucht an beiden Enden legen Buchten kreuzen, eine durchstecken

 
Aus beiden Ende eine Bucht legen und beide übereinander legen, eine Bucht durchstecken, festziehen, fertig!
 

Schuhbandschleife

 
Wichtig ist auch hier, das der Knoten symmetrisch ist; kurz gesagt: Vorn bleibt vorn und hinten bleibt hinten.
 
Auch beim Laufen oder Klettern ist sicherer Halt der Schuhe wichtig.






Impressum       Copyright ©2006-2017 Meier