Seemannsknoten.info

Seemännische Begriffe

 
 
Knoten
 
Verbindet man zwei oder mehr Leinen miteinander so, das sie sich nicht von selbst lösen, entsteht ein Knoten.

 
Stek
 
Befestigt man eine Leine an einem Gegenstand, zum Beispiel an einem Pfahl, nennt man das einen Stek.
 
auf Slip
 
manche Knoten/ Steke kann man auch "auf Slip legen", das heißt das man sie schnell durch den Zug an einem Ende lösen kann. Auf Slip legen kann man zum Beispiel den Kreuzknoten, der dann eine gute Schuhbandschleife gibt.
 

Webleinstek auf Slip

 
Webleinstek auf Slip (oben)
 
Kreuzknoten auf Slip (unten)
 

Kreuzknoten auf Slip

vorherige Seite


 





Lesetipp:

Heisel, Axel:

Schaukeln, Seilbrücken, Hangeln & Co.


Impressum
    Copyright © 2006-2017 Meier