Seemannsknoten.info

Stopperstek

 

Den Stopperstek benutzt man zum Befestigen einer Leine an an einer dicke Trosse. Das besondere an diesem Stek ist, dass er sich unter Last zuzieht und danach ohne Last sofort wieder in beide Richtungen auf der Trosse problemlos verschiebbar ist.
 
Einen Rundtörn um die Trosse legen, dann in der selben Art noch einen zweiten.
 

erster Rundtörn zweiter Rundtörn 

 
Ein drittes mal um die Trosse herum, diesmal jedoch oberhalb des festen Endes, durchstecken und festziehen.
 

Rundtörn oberhalb  Stopperstek - Rolling Hitch







Impressum       Copyright © 2006-2017 Meier